Medienerziehung

Wir sind eine Medienpass-Schule. Jeder Klassenraum verfügt über mindestens einen PC. Die Kinder können dort mit unterschiedlichen Lern- und Arbeitsprogrammen umgehen. In unterschiedlichen Projekten kommen Produkte wie Hörbücher, Filme und Fotografien zu Stande.

Außerdem arbeiten wir an unserer Schule zur Zeit mit 22 iPads.
Wir setzen die iPads zu unterschiedlichen Themen im Unterricht ein. So werden zum Beispiel im Sachunterricht KeyNote Präsentationen erstellt, oder im Deutschunterricht ein Comicheft gestaltet.

Die Tablet-AG, die einmal wöchentlich stattfindet, bietet Raum und Zeit, um verschiedene Projekte zu entwerfen. Im Rahmen dieser AG entstanden auch tolle StopMotion-Filme.